Tagesklinik Tagesklinik für Kultursensible Psychiatrie und Psychotherapie

In unserer Tagesklinik kümmern wir uns um Patienten, die psychisch stabil genug sind, um die Abende und Wochenenden zu Hause zu verbringen. Dafür bieten wir ihnen ein kultursensibles Therapieangebot an.

Was wir behandeln

  • Akute Belastungsreaktionen
  • Anpassungsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Depression
  • Chronische Schmerzsyndrome
  • Somatoforme Störungen
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosen

Weitere Informationen zum Krankheitsbild finden Sie im Therapiebereich

Portrait von Prof. Dr. Marc Ziegenbein

Ärztlicher Direktor und Chefarzt

Prof. Dr. Marc Ziegenbein

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Organisatorische Leitung

Pirmin Kaiser

Gerontologie M.A.

Wie wir behandeln

Medizinisch

  • Psychiatrische Diagnostik/Differenzialdiagnostik
  • Körperliche Untersuchung
  • Laboruntersuchungen und ergänzende technische Untersuchungen
  • Differenzierte Psychopharmakotherapie

Psychotherapie

Einzel- und Gruppentherapien wie z.B.

  • Training sozialer Kompetenzen
  • Skillstrainingsgruppe
  • Achtsamkeitsgruppe
  • offene psychotherapeutische und themenzentrierte psychoedukative Gruppe
  • Entspannungstherapie

Freizeit

  • Gesellschaftsspiele
  • Ausflüge

Zukunft

  • Soziale Beratung
  • Lebenspraktisches Training
  • Planung und Unterstützung bei der psychiatrisch-psychotherapeutischen Nachsorge
  • Ermittlung des Unterstützungsbedarfs in der Häuslichkeit und im Beruf

Sport- und Bewegungstherapie

  • Yoga
  • Sitzgymnastik
  • Spaziergänge

Kreativtherapie

  • Kunsttherapie
  • Ergotherapie

Unser Behandlungskonzept

In unserer Tagesklinik unterstützen wir die Patienten dabei, ihre eigenen Ressourcen wieder zu entdecken und Fähigkeiten im Umgang mit anderen Menschen zu entwickeln. Dabei beziehen wir die persönliche Lebensgeschichte mit ein. Die jeweilige Kultur, Sprache und Herkunft macht jeden Patienten einzigartig und lässt ihn bei uns eine besondere Wertschätzung erfahren.

Und auch unsere Mitarbeiter sind besonders: Sie sprechen zwei oder mehrere Sprachen und arbeiten zusammen in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Therapeuten, Sozialarbeitern und Pflegekräften. Viele haben selber eine Migrationsbiographie.

Bei Bedarf setzen wir professionell geschulte Dolmetscher ein. Ausgewählte Therapieangebote finden bei uns mitunter in der jeweiligen Muttersprache statt. Um die Integration und den Austausch zu fördern, achten wir darauf, dass die Umgangssprache überwiegend Deutsch ist.

Standort

Tagesklinik für Kultursensible Psychiatrie und Psychotherapie
Tagesklinik Linden
Schwarzer Bär 8
30449 Hannover

Sie haben Fragen?

Wir konnten nicht alle Ihre Fragen beantworten? Dann nehmen Sie bitte gern mit uns Kontakt auf und schreiben uns Ihr Anliegen. Schnell und einfach geht das über unser Kontaktformular.