Ambulanz  Ambulanz für Kultursensible Psychiatrie und Psychotherapie

Hier sind wir für Patienten da, die aufgrund der Art, Schwere oder Dauer ihrer psychischen Erkrankung eine Behandlung über eine längere Zeit und in der Nähe ihres Wohnortes benötigen. Bei der Therapie nehmen wir auf ihre jeweilige Kultur Rücksicht.

Was wir behandeln

  • Akute Belastungsreaktionen
  • Anpassungsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Depression
  • Chronische Schmerzsyndrome
  • Somatoforme Störungen
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosen

Weitere Informationen zum Krankheitsbild finden Sie im Therapiebereich

Portrait von Prof. Dr. Marc Ziegenbein

Ärztlicher Direktor und Chefarzt

Prof. Dr. Marc Ziegenbein

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Oberärztin

Ida Kaplun

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Wie wir behandeln

Medizinisch

  • Psychiatrische Diagnostik/Differenzialdiagnostik
  • Laboruntersuchungen und ergänzende technische Untersuchungen
  • Differenzierte Psychopharmakotherapie

Psychotherapie

Einzel- und Gruppentherapien wie z.B.

  • sprachgebundene therapeutische und beratende Angebote in Türkisch und Russisch
  • Traumazentrierte psychosoziale Arbeit

Zukunft

  • Soziale Beratung

Kreativtherapie

  • Kunsttherapie
  • Ergotherapie

Wissenswertes

Sprechstunden und Gruppenangebote

Wir bieten eine Sprechstunde für Menschen mit Fluchterfahrung an.
Dafür vergeben wir Termine nach Vereinbarung.

Standort

Institutsambulanz für Kultursensible Psychiatrie und Psychotherapie
Tagesklinik Linden
Schwarzer Bär 8
30449 Hannover
Fon +49 511 12310790

Sie haben Fragen?

Wir konnten nicht alle Ihre Fragen beantworten? Dann nehmen Sie bitte gern mit uns Kontakt auf und schreiben uns Ihr Anliegen. Schnell und einfach geht das über unser Kontaktformular.